Mielikki Albeverio
München (Deutschland)
Beruf: Dipl. Sozialwissenschaftlerin
Jahrgang: 1973

Zweisprachig in mehreren Ländern aufgewachsen ist mir die Verständigung untereinander und zwischen den Kulturen ein wichtiges Anliegen.

 

Daniela Blättler
Santiago de Chile (Chile)
Beruf: Lehrerin
Jahrgang: 1984

Die Schweiz trägt auch international Verantwortung. Für ein faire Bildungssystem und Chancengleichheit für alle.

 

Tobias Brandner
Hongkong (SAR)
Beruf: Theologieprofessor und Gefangenenseelsorger
Jahrgang: 1965

Der Wert einer Gesellschaft zeigt sich darin, wie sie mit notleidenden Menschen umgeht.

 

Simon Koch
Mainhausen (Deutschland)
Jahrgang: 1981

Für eine Zukunft: Klimaschutz auf- und Nationalismus abbauen. Renten, Gesundheitssystem, Bildung und Kinderbetreuung zukunftsfähig machen.