In den letzten Jahren sind die Krankenkassenprämien stark gestiegen. Für viele Menschen im Kanton Luzern sind sie zu einer grossen Belastung geworden. Die SP hat sich in der Vergangenheit für zahlbare Prämien engagiert. Wir sind beispielsweise gegen die Kürzung der Prämienverbilligung für Familien bis vor Bundesgericht gezogen und haben gewonnen.

Nun möchten wir der Bevölkerung noch direkter helfen. Unter dem Motto «SP hilft: Beim Krankenkassenwechsel» wollen wir Personen aus dem Kanton Luzern beim Wechsel der Grundversicherung unterstützen. Aktionen in dieser Art sind beispielsweise schon erfolgreich im Kanton Waadt durchgeführt worden.

Für viele Personen bestünde ein grosses Sparpotenzial: Gerade mal zehn Prozent der Bevölkerung nutzen die alljährliche Möglichkeit, ihr Versicherungsmodell zu optimieren oder zu einer günstigeren Kasse zu wechseln. Sechs von zehn Personen befassen sich überhaupt nicht mit dem Thema. 

SP-Mitglieder werden am Samstag, 31. Oktober 2020, von 13.00 Uhr – 16.00 Uhr, Personen beim Wechsel ihrer Grundversicherung, bei der Wahl der richtigen Franchise und bei Bedarf beim Beantragen der Prämienverbilligung unterstützen. Bis Ende November muss jeweils die alte Krankenkasse gekündigt werden, um für das kommende Jahr beim neuen Anbieter versichert zu sein.

Der Anlass findet in der Stadt Luzern statt.

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG

Nach der Anmeldung folgen weitere Informationen.

Bitte beachten Sie:

  • Eine Anmeldung ist verbindlich und erforderlich.
  • Die Platzzahl ist beschränkt.
  • Es gibt ein Corona-Schutzkonzept, welches vor dem Anlass mitgeteilt wird und das es unbedingt einzuhalten gilt.

Fragen? SP-Parteisekretär Sebastian Dissler, hilft Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie einfach an info@sp-luzern.ch