SP Frauen Kanton Luzern

Aktuell

  • Podium Gendermedizin
    Was hat Gendermedizin mit Politik zu tun? – Ein Gespräch zwischen Vertreterinnen aus Politik, Medizin und betroffenen Personen zum Thema Gendermedizin.

    Medizin ist nicht neutral. Sie wird von Menschen gemacht und Menschen haben Vorurteile, Vorannahmen, sind zudem geprägt durch Vorbilder und Traditionen. Das wirkt sich darauf aus, wie Medizin betrieben und Patient*innen behandelt werden. Die Medizin und ihre Forschung sind auch heute noch überwiegend männlich geprägt. Typische Frauenkrankheiten wie Endometriose, Lipödeme oder Fibromyalgie, aber auch Tumorerkrankungen oder Herzinfarkte werden seltener entdeckt, sind oft weniger gut erforscht und die Patientinnen dadurch weniger gut betreut.

    Ein Gespräch zwischen
    Melanie Setz
    , Stadtratskandidatin & admin. Leiterin einer Klinik am LUKS
    Julia Meier, Psychologin & Gynäkologin
    Zoé Stehlin, Medizinstudentin & Betroffene von Endometriose und PMS
    Nadja Stadelmann, Sozialpädagogin & Vertreterin der Menopause

    Moderation: Pia Engler, Kantonsrätin
    Überblick politische Debatte Gendermedizin: Marta Lehmann, Grossstadträtin

  • Wir fordern Chancengleichheit. Auch in der Medizin.

    Der Eintritt ist frei, Getränke gibt es an der Treibhausbar. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

    4. März 2024, 19.00 Uhr im Treibhaus
    Anmeldelink

Nächste Termine

  • 19. April 2024: GV SP Frauen Luzern
    Mit einem Inputreferat von Nationalrätin Barbara Gysi zur aktuellen Situation im Gesundheitswesen und Umsetzung der Pflegeinitiative.

Rückblick

  • Der Vernetzungsanlass am 3. November 2023 gab interessierten Frauen einen Einblick in die Arbeit einer Parlamentarierin.

  • An unserem Kick-off-Apéro zu den Nationalratswahlen 2023, das wir am 8. September durchführten, tauschten wir uns in familiärer und gemütlicher Atmosphäre mit den Kandidatinnen der SP Hauptliste sowie der Unterliste Pflege-Betreuung-Carearbeit aus.

  • Vielen Dank an alle, die uns am 14. Juni an unserem Stand besucht haben! Es
    war eine grossartige Gelegenheit, viele engagierte Menschen
    kennenzulernen.

  • Am 24. April 2023 trafen wir uns für die GV im Rathaus in Willisau. Es fand ein spannendes Podium zum Thema Fachkräftemangel aus Frauenperspektive statt.

  • An der GV vom 9. Mai 2022 luden die SP Frauen die drei Regierungsratskandidatinnen ein.

  • Am Podium vom April 2021 diskutierten die SP Frauen im Rahmen des 50 Jahre Frauenstimmrechts im Kanton Luzern Errungenschaften und Herausforderungen.

Über uns

Die SP Frauen Kanton Luzern diskutieren Gleichstellungs- und Geschlechterfragen im Kontext der aktuellen Luzerner Politik, fördern den Austausch und die Vernetzung und unterstützen Frauen für Mandate. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Co-Präsidium:
Sara Agner, Dagmersellen
Marta Lehmann, Luzern

Mitglieder Kerngruppe:
Chiara Guasso, Zoé Stehlin, Andrea Trütsch, Melanie Vonmüllenen, Mirjam Züblin

Beirätinnen:
Pia Engler, Anja Meier

Kontakt

Hast du Fragen oder möchtest du dich gemeinsam mit uns engagieren?
Kontaktiere uns direkt unter 
frauen@sp-luzern.ch

Social Media: 
SP Frauen Luzern auf Instagram

Animation laden...Animation laden...Animation laden...

Newsfeed